Wellness für den urbanen Alltag

Wellness für den urbanen Alltag

Kategorie
Die Berliner Urban Boost Station bietet ihren Kunden moderne und schnelle Regeneration, u.a. in der cryo:one+ von MECOTEC

Die Berliner Urban Boost Station bietet ihren Kunden moderne und schnelle Regeneration, u.a. in der cryo:one+ von MECOTEC

„Ich möchte Wellness-to-Go machen. So dass sich jedermann Wellness in den Alltag integrieren kann.“ Diese Idee hatte Niclas Bönström, Gründer der Fitnesskette für Frauen Mrs. Sporty, vor zwei Jahren und damit entstand nur kurze Zeit später ganz in der Nähe des Ku’damm die „Urban Boost Station“, Berlins erste Adresse zur Regeration für den gestressten Großstädter.

Mit natürlichen Anwendungen nach einem sogenannten No-Touch-Prinzip arbeitet das Studio und regt den Körper so zur selbstständigen Erholung und Optimierung an.

Die Kombinationsmöglichkeiten der Services – Kälte in der cryo:one+, Wasser mit der HydroJetMassage, Wärme in einer Infratrotsauna und Luft mittels automatisierter Lymphmassage – entspannen und boosten die Kunden, die wenig Zeit haben, auf optimale Art und Weise. Dabei steht die Wirkung auf Körper und Geist im Vordergrund, so dass je nach gewünschtem Effekt die verschiedenen Angebote optimal miteinander kombiniert werden können.

„Wir wollten die neueste Technologie, die die körpereigenen Prozesse ankurbelt. Schnell und auf natürliche Weise. Mit „alten“ Methoden wie dem Einsatz der Kälte in Verbindung mit innovativer Technik wie der von MECOTEC haben wir ein Gesamtkonzept geschaffen, das unsere Kunden überzeugt – wir nennen es „Boost[er]Wellness“.“ meint Kerstin Kolata, die für die Zusammenstellung der verwendeten Produkte und Services verantwortlich ist.

Das Feedback der Kunden spricht eine deutliche Sprache. Aufgrund der zentralen Lage treffen sich die unterschiedlichsten Nutzer in der Urban Boost Station, seien es internationale Geschäftsreisende, die mit einem Besuch in der Kältekammer ihren Jetlag bekämpfen oder Athleten, die durch Kryo in Verbindung mit den weiteren Services nachhaltig ihre Trainingsroutine optimieren. Stammkunde Jannis, Kameramann und Leistungssportler, schätzt neben den Regenerationsunterstützung besonders die positive Wirkung, die die Kälteanwendung auf seine Neurodermitis hat.

Kerstin Kolata ist von der Resonanz begeistert: „Die Anwendungen in einer Kältekammer und mit den Kaltluftgeräten von MECOTEC treffen den Nerv der Zeit und unterstützen die Kunden der Urban Boost Station bei der Stärkung ihres Immunsystems und des allgemeinen Wohlbefindens.“

Bild: © Urban Boost Station; K. Kolata 2. v. l.; N. Bönström 3. v. l.

Urban Boost Station

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden